WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail
product-thumbnail

2017 Markus Molitor Graacher Himmelreich Pinot Noir

trocken, Mosel
128,00 €*

170,67 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 170,67 €/Liter
128,00 €
6 FL. 170,67 €/Liter
768,00 €
12 FL. 170,67 €/Liter
1.536,00 €
Produktinformationen
Beurteilung
purpurrot mit ziegelfarbenen Reflexen im Glas, schier unendliche Aromenpalette u.a. mit Noten schwarzer und roter Beeren, im Mund wunderbar ausgeglichene Tannine und langem Nachhall
Empfehlung
Zu allen kräftigen Wild- und Geflügelgerichten.
Produktdetails
Beschreibung

Das auch seine Rotweine erstklassig sind, bewies Markus Molitor mit seinem Sieg beim renommierten Grand Pinot Noir Award des Weinmagazins vinum, bei dem er mit seinem Graacher Himmelreich die nationale und internationale Konkurrenz mit 19,5 von 20 möglichen Punkten hinter sich ließ. Über den Sieger ist zu lesen: „Tiefes Rubin. Noble, recht duftige, florale Nase mit perfekten Beerenaromen, überaus vornehm und hochelegant im intensiven, stilvoll verführerischen Bouquet. Am Gaumen geradezu hinreissend in seiner sinnlichen Perfektion. Geniale Fruchtaromen von roten und schwarzen Beeren, die als Geleefrüchte verabreicht werden, traumhaft ausbalanciert und überaus lang und komplex im Mund wie im scheinbar ewigen Nachhall. Dieser Wein hat seit unserer ersten Verkostung nochmals zugelegt und zählt für uns zum Allerfeinsten, was in Deutschland an Spätburgundern erzeugt wurde. Mit Andacht zu trinken.“

Auszeichnungen
95+
Wine Advocate
2017
95+ Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2017
»From 33-year-old vines, Molitor’s 2017 Pinot Noir Graacher Himmelreich *** is deep, pure, fresh and complex on the concentrated, intensely fruity, fleshy and cherry-scented nose that reveals clove and toasty aromas. Full-bodied, intense and juicy on the palate yet immediately with some too forced, drying tannins, this is a round, crystalline and iodine, quite open and mouth-salivating yet also juicy, fine and elegant Pinot with substance. The finish is a little brittle (still?) but also long, tight, complex and promising. Tasted in May 2021.«
Robert M. Parker Wine Advocate
Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.
Daten & Fakten

Erzeuger

Markus Molitor

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Mosel

Rebsorten Auflistung

Pinot Noir

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

13 % vol

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg 54470 Bernkastel-Wehlen

Artikelnummer

104787

Markus Molitor
Seit acht Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge. Das Weingut hat seinen Sitz leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg und mit Blick auf die Zeltinger Weinberge. Es ist Markus Molitors Ehrgeiz, jede Lage und jeden Jahrgang unverwechselbar zum Ausdruck zu bringen und dabei Weine zu erzeugen, die geschmackliche Tiefe und moseltypische Frische miteineander in Einklang bringen.