Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Marqués de Riscal 150 Aniversario

2010 Marqués de Riscal 150 Aniversario Rioja DOCa

59,95 € 79,93 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 316413
Kurzinformationen
Erzeuger
Marqués de Riscal - Modern gelebte Tradition seit 1858
Land
Spanien
Region
Rioja
Rebsorte
Tempranillo
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Ein tiefes Kirschrot mit intensiven, komplexen und würzigen Aromen. Gut eingebundene Tannine und ein langanhaltender, weicher Abgang.
Empfehlung
Perfekt zu kurzgebratenem Fleisch, Grillgerichten und Wild.
Genussreife
bis zu 10 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,50 % vol
Restzucker
2,40 g/l
Gesamtsäure
4,90 g/l
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Herederos del Marques de Riscal
C/ Torrea 1, 01340 Elciego
Produktinformationen

Nach dem Vorbild großer Bordeaux-Weingüter, errichtete Don Camilo Hurtado de Amézaga, Marqués de Riscal, 1860 eines der traditionsreichsten Rioja-Weingüter der heutigen Zeit. Tempranillo, die wohl wichtigste Rotwein-Sorte Spaniens und Hauptsorte des Riojas, gehört natürlich auch zu dem Rebsorten-Portfolio des Weinguts. Die kalkhaltigen Böden im Ebrotal und die idealen Temperaturbedingungen, lassen die Reben im Rioja ausgezeichnet wachsen.


Nach einer selektiven Lese werden die Trauben schonend gepresst und bei konstanter Temperatur auf der Maische vergoren. Nach einem biologischen Säureabbau wird der Wein in Barriques gelagert, damit er dort 32 Monate und weitere 3 Jahre auf der Flasche reifen kann.


Im Glas präsentiert sich der Wein in einem dunklen Kirschrot und entfaltet intensive, würzige Aromen von schwarzem Pfeffer, Zimt und angenehmen Röstnoten. Neben der Würze kommen Noten von dunklen Beeren und etwas Vanille zum Vorschein. Das gut eingebundene Tannin und die geringe Säure sorgen für einen weichen aber langanhaltenden Abgang.

Marqués de Riscal - Modern gelebte Tradition seit 1858

Marqués de Riscal: Weinarchitekt des Rioja

Wer den Charakter des Weinguts Marqués de Riscal verstehen möchte, muss sich nur nach Elciego in Álava begeben. Nur rund 1.000 Einwohner hat der Ort um die „Stadt des Weines“; ein Slogan, der mehr als selbstbewusst, aber auch mehr als wahr ist. Doch das beredtste Zeugnis der Bedeutung von Marqués de Riscal ist eine wie zufällig hingeworfene, kunterbunte Haus-Skulptur, das ein ganz gewisser Stararchitekt für den Weinarchitekten der Rioja entworfen hat.

 

Das Hotel Marqués de Riscal in der sogenannten Stadt der Weine

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.