Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Metzger Prachtstück Rosé

2018 Metzger »Prachtstück« Rosé trocken

7,95 € 10,60 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 176009
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Metzger - Mit Leib und Seele
Land
Deutschland
Region
Pfalz
Verkehrsbezeichnung
Roséwein
Rebsorte
Frühburgunder, Pinot Meunier, Saint Laurent
Farbe
Rosé
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Beerige Fruchtaromen, im Geschmack elegant und fein
Empfehlung
Ideale Ergänzung zu einem frischen Salat bspw. mit fruchtigem Cranberry-Topping oder zu leichten Fischgerichten.
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,00 % vol
Restzucker
6,30 g/l
Gesamtsäure
5,50 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Weingut Uli Metzger
Langgasse 32-34
67269 Grünstadt-Asselheim
Feinstes Rosa...

... in der Flasche! Der Metzger »Prachtstück« Rosé ist ein herrlich frischer Terrassenwein aus der Pfalz. Bereits im Glas brilliert dieser Wein in einem kräftigen Rosé und präsentiert sich in der Nase mit intensiven Noten von Melone, süßen Kirschen und etwas Apfelkompott. Im Mund erwartet einem der Geschmack voller Früchte wie Erdbeere und Himbeere, der durch eine angenehme feine Restsüße abgerundet wird. Holen Sie sich mit diesem Rosé den Sommer Flaschenweise in Ihren Weinkühlschrank.


Der Ochse als Wappentier der Metzgers
Metzger – bei diesem Namen denkt man wohl an Spitzenerzeugnisse, aber an Wein? Seit die Familie Metzger, deren Vorfahren Acker- und Viehwirtschaft betrieben, ihr Pfälzer Land mit Rebstöcken bestellt und Vater Uli ein »Prachtstück« nach dem anderen auf die Flasche füllt, ist klar: auch beim Metzger gibt es tolle Tropfen! Nicht ganz unschuldig an dem Erfolg ist zudem sein Sinn für Selbstironie, mit dem er kurzerhand seinen Familiennamen »verwurstet« und den Ochsen zu seinem Wappentier macht. 

Weingut Metzger - Mit Leib und Seele

Das Weingut Metzger zählt mit einer Anbaufläche von 18 Hektar und einem Absatz von 150 000 bis 160 000 Flaschen im Jahr zu den größeren familiengeführten Weingütern in der Pfalz. Die Wurzeln des Betriebs reichen mehr als hundert Jahre zurück. Uli Metzgers Vorfahren waren Landwirte, die Acker und Viehwirtschaft betrieben. Sein Vater hat sich dann auf den Weinbau konzentriert. Zudem betreibt die Familie ein Restaurant und eine Pension mit 25 Zimmern

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.