WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2022 Paul Cluver Pinot Noir

Estate Wine, Wine of Origin Elgin Valley
24,95 €*

33,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
In der Nase findet sich Erdbeere, Schwarzkirsche und Pilze. Harmonisch und ausgewogen, sehr elegant mit prägnantem, typischem Pinot Noir-Abgang.
Empfehlung
Wildgerichte, Ente, Coq au vin, Estragonhähnchen
Produktdetails
Beschreibung

Preisgekrönter Pinot Noir

Elgin ist einer der wenigen Standorte in Südafrika, der kühl ist und sich optimal für den Weinanbau eignet. Von Kapstadt aus gesehen befindet sich Elgin südöstlich, durch die Hottentos-Holland-Berge lässt sich der Bezirk erreichen. Wenn man das schlüsselförmige Hochland hinauffährt, ändern sich Klima und Vegetation: es ist kühl. Zuvor war Elgin für seinen Apfelanbau bekannt. Paul Cluver war vor mehr als 20 Jahren einer der ersten, der das Potenzial der Region für den Weinbau erkannte. Mittlerweile gehört er zu den absoluten Top-Produzenten Südafrikas und kann sich vor lauter Auszeichnungen kaum noch retten. Der Pinot Noir Estate Wine begeistert mit Aromen von Erdbeere, Schwarzkirsche und Schokolade. Die fein eingebundenen Tannine harmonisieren hervorragend mit den vielschichtigen Fruchtaromen. Der Wein besitzt eine Lagerfähigkeit von fünf bis sieben Jahren. Burgundische Eleganz vom anderen Ende der Welt!

Auszeichnungen
award-iconaward-iconaward-iconaward-iconaward-icon
John Platter
2022
John Platter
John Platter bewertet seit 1978 mit dem Weinführer »John Platter’s South African Wine Guide« als inoffizieller Papst südafrikanischer Weine die Weingüter & Weine der Region.
93
Tim Atkin
2022
Tim Atkin
Der britische Master of Wine schreibt für viele Weinpublikationen, hat zu einer Reihe von Büchern beigetragen und ist Juror zahlreicher Weinwettbewerbe und Blindverkostungen.
award-iconaward-iconaward-iconaward-iconaward-icon
John Platter
2020
John Platter
John Platter bewertet seit 1978 mit dem Weinführer »John Platter’s South African Wine Guide« als inoffizieller Papst südafrikanischer Weine die Weingüter & Weine der Region.
93
Tim Atkin
2020
Tim Atkin
Der britische Master of Wine schreibt für viele Weinpublikationen, hat zu einer Reihe von Büchern beigetragen und ist Juror zahlreicher Weinwettbewerbe und Blindverkostungen.
92
James Suckling
2020
92 Punkte von James Suckling 2020
»Ripe red and blue fruit with notes of resin, wet earth and spices. Medium-bodied and tense with round tannins and succulent fruit character. Crisp and crunchy acidity and flavorful finish. Sustainable. Drink now.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Daten & Fakten

Erzeuger

Paul Cluver

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Südafrika

Region

Elgin

Rebsorten Auflistung

Pinot Noir

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

3.1 g/l

Gesamtsäure

6.4 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Paul Cluver Wine Estate, N2 Turnoff Kromco, 7160 Grabouw

Artikelnummer

916842

Paul Cluver
Zu Beginn hat man ihn belächelt, als er 1997 seinen ersten Wein aus der Weinbauregion Elgin abfüllte. Doch genau solche Menschen, wie Paul Cluver, gibt es zu selten. Die zwar belächelt werden, aber das nur, weil sie etwas Neues und Gewagtes ausprobieren. Etwas das noch niemand zuvor getan hat. Bevor er zum Wegbereiter einer neuen Weingeneration wurde und der damals noch unbekannten Region Elgin zu neuem Aufschwung verhalf, war er auch sonst extrem engagiert.