WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2013 Piper-Heidsieck Champagner »Rare«

in Geschenkverpackung
249,00 €*

332,00 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 332,00 €/Liter
249,00 €
6 FL. 332,00 €/Liter
1.494,00 €
12 FL. 332,00 €/Liter
2.988,00 €
Produktinformationen
Beurteilung
Zitronengelb mit grünlichem Schimmer. Noten reifer, gelber Früchte sowie von frischer Brioche und Toast. Am Gaumen hochelegant mit weicher Perlage und cremiger Struktur. Schöne Frische und sehr langer Nachhall.
Empfehlung
Zu Fisch und Meeresfrüchten. Oder einfach pur zu besonderen Momenten genießen.
Produktdetails
Beschreibung

DIE Delikatesse von Piper-Heidsieck – In hochwertiger Verpackung

Den Aufstieg in den Genussolymp schaffte Piper-Heidsieck mit prominenter Unterstützung. Schon Königin Marie Antoinette war den Champagnern des Hauses äußerst zugetan. Den finalen Ritterschlag besorgte jedoch Hollywood-Ikone Marilyn Monroe, die äußerte: »Wenn ich zu Bett gehe, trage ich nichts – nur ein paar Tropfen Chanel No. 5. Und morgens stehe ich mit einem Glas Piper-Heidsieck auf.« Dabei kannte Marilyn noch nicht einmal das uneingeschränkte Highlight des Hauses, den seit 1976 nur in exzellenten Jahren produzierten Piper-Heidsieck Champagner »Rare«. Wir sind uns sicher: In den Champagner des Jahrgangs 2013 aus der hochwertigen Präsentbox hätte sie sich sofort verliebt…

Aus insgesamt 14 Grand und Premier Crus der Champagne-Region Montagne de Reims wurde die prestigeträchtige Cuvée assembliert. Chardonnay (70 Prozent) und Pinot Noir (30 Prozent) spielen dabei harmonisch zusammen. Nach der Herstellung per Méthode Champenoise reifte der »Rare« Champagner ganze acht Jahre auf der Feinhefe, ehe er im Frühjahr 2022 degorgiert wurde. Die Versanddosage macht aus ihm einen klassischen Brut.

Und wie schmeckt dieser edle Tropfen nun? Moment. Erstmal wird geschaut und geschnüffelt: Die Farbe ist Zitronengelb und kräftig mit zartgrünen Reflexen. Reife, gelbe Früchte und Noten von edlem Gebäck und Toast strömen aus dem Glas. Mit hauchfeiner Perlage und sanftem Schmelz legt sich der »Rare« Champagner auf die Zunge. Sehr lebendig und frisch, anmutig und elegant entfaltet er dabei seine ganze Klasse, die in einem wunderbar lang anhaltenden Abgang mündet. Zu Meeresfrüchten, Fisch und den besonderen Momenten des Lebens ein hervorragender Begleiter.

Auszeichnungen
96
James Suckling
2013
96 Punkte von James Suckling 2013
»Such a pleasingly elegant and multifaceted Champagne with salty, creamy and toasty elements all wound together. Plenty of apricot pastries, pears, brown butter, fennel and salted almonds, with some iodine. It’s silky on the palate, with soft and supple bubbles, while remaining fresh and on edge. 70% chardonnay and 30% pinot noir, from 11 cru villages mostly in Montagne de Reims with Cotes de Blancs. Disgorged December 2022. 9 g/L dosage. Drink or hold.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
96
Decanter
2013
Decanter
Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.
Daten & Fakten

Erzeuger

Piper-Heidsieck

Farbe

weiss

Geschmack

Brut

Land

Frankreich

Region

Champagne

Rebsorten Auflistung

Chardonnay, Pinot Noir

Trinktemperatur

6-8 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Lagerfähigkeit

Produkttyp

Champagner

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Compagnie Champenoise PH-CH. Piper Heidsieck, 12, allée du Vignoble F-51100 Reims

Artikelnummer

105086

Piper-Heidsieck
Der weltberühmte Champagner-Produzent Piper-Heidsieck wäre heute wohl kaum noch auf seiner jetzigen Erfolgswelle, wenn nicht jemand vor etlichen Jahren auf die brillante Idee gekommen wäre, Kellermeister Régis Camus zu verpflichten. Denn der große Zauberer der Assemblage und Perlage definiert unablässig, was Champagner heute können muss. Es spricht für Camus’ ganz besondere Einstellung, dass das beste Produkt des Hauses ein Luxus für den Jedermann ist.