WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2021 Pagos del Moncayo Prados »Fusión«

Campo de Borja DO
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

1 Kundenmeinungen

9,95 €*

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 13,27 €/Liter
9,95 €
6 FL. 13,27 €/Liter
59,70 €
12 FL. 13,27 €/Liter
119,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Fast schwarze Farbe im Glas, im Bukett reife dunkle Beeren, Nelke, Kakao und Lakritze, am Gaumen vollfruchtig, charaktervoll, der Nachhall ist komplex und langanhaltend.
Empfehlung
Als Begleitung zu rotem Fleisch mit fruchtigen Soßen, Eintöpfen oder Pasta mit Tomatensoßen.
Produktdetails
Beschreibung

Pure Leidenschaft und Tradition

Das Weingut Pagos del Moncayo an den Ausläufern der Sierra del Moncayo ist ein Herzensprojekt des spanischen Star-Önologen Pedro Aibar und seines Freundes Louis Geinaerdt. Ihr Ziel ist es, auf dem nur 7 Hektar großen Weingut mit traditionellen Methoden authentische und eigenständige Weine zu kreieren, die kaum typischer für die fast in Vergessenheit geratene nordspanische Weinbauregion Campo de Borja sein können. Dafür wird auf die meisten technischen Hilfsmittel verzichtet. Als Anerkennung erhielt die Bodega im Jahr 2014 als erstes spanisches Weingut die Eco-ProWine-Zertifizierung. Ein Projekt der Europäischen Union, das sich für die Nachhaltigkeit im Weinbau der Mitgliedsstaaten einsetzt.

Für diesen einzigartigen Rotwein werden die vollreifen Trauben per Hand von über 50 Jahre alten Rebstöcken geerntet, die auf einer windumblasenen Hanglage am Fuße Sierra del Moncayo stehen. Nach dem äußerst behutsamen Transport der Trauben ins Weingut, wird der Most nicht gepresst, sondern auf die altehrwürdige Art und Weise mit bloßen Füßen gestampft! So werden den charaktervollen Rebsorten Garnacha und Syrah noch mehr von ihren wunderbaren Aromen entlockt. Das Ergebnis ist ein kraftvoller Rotwein, der nur so vor Noten reifer dunkler Beeren, Kakao und Lakritze, pfeffriger Saftigkeit und einer unnachahmlichen Komplexität strotzt!

Pedro Aibar und Louis Geirnaerdt verstehen ihr Handwerk! Nachhaltig gekeltert ist denen ein pures Trinkvergnügen für alle Gelegenheiten gelungen, die einfache und raffinierte Küche, die Freude am Wein. Für derart lebensfrohe und charaktervolle Rotweine zu derart attraktivem Preis steht Spanien wie kaum ein anderes Weinland der Welt. Pedro Aibar und Louis Geirnaerdt erweisen mit ihrer von der Arbeit im Weinberg bis zur Abfüllung auf die Flasche exemplarisch realisierten Prados Fusión der nachhaltigen Weinbaubewegung einen überzeugenden Dienst!

Auszeichnungen
89
Guía Peñín
2021
Guía Peñín
Gilt als der beste und bedeutenste Weinguide Spaniens. Jährlich werden über 9.000 spanische Weine probiert.
Daten & Fakten

Erzeuger

Bodega Pagos del Moncayo

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Spanien

Region

Campo de Borja

Rebsorten Auflistung

Garnacha, Syrah

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

15 % vol

Restzucker

2.4 g/l

Gesamtsäure

5.28 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Pagos del Moncayo S.L., Vera de Moncayo, España

Artikelnummer

150771

Zum Wein empfehlen wir
Bodega Pagos del Moncayo
Das kleine Weingut Pagos del Moncayo an den Ausläufern der Sierra del Moncayo ist ein Herzensprojekt des spanischen Star-Önologen Pedro Aibar. Mit absoluter Hingabe arbeitet er hier an der Verwirklichung eines Familientraumes. Sein Ziel ist es, auf dem nur 7 Hektar großen Weingut mit traditionellen Methoden authentische und eigenständige Weine zu kreieren. Die Weine sind unfassbar charakteristisch für die fast in Vergessenheit geratene nordspanische Weinbauregion Campo de Borja und tolle Botschafter ihrer Herkunft.