Über 100 Weine & Spirituosen bis zu 55% rabattiert >>

Ruggeri Argeo Rose Prosecco DOC

2019 Ruggeri Argeo Rose Prosecco DOC DOC

9,95 € 13,27 €/Ltr.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
IHR MEHRWERT BEI UNS:
3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 107047
Kurzinformationen
Erzeuger
Ruggeri - Immer einen Schritt voraus
Land
Italien
Region
Valdobbiadene
Verkehrsbezeichnung
Qualitätsschaumwein Prosecco
Rebsorte
Glera, Pinot Noir
Farbe
Rosé
Beurteilung
Feine Perlage gepaart mit zarten Rosatönen. Im Aroma überzeugt er durch Fruchtaromen wie Pfirsich, Aprikose und roter Johannesbeere. Im Gaumen spritzig und harmonisch mit einem fruchtigen Abgang.
Empfehlung
Ideal als Aperitif und zu Fisch, ausgezeichnet zu Vorspeisen und leichten ersten Gängen.
Genussreife
bis zu 2 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
11,50 % vol
Restzucker
12,00 g/l
Gesamtsäure
5,60 g/l
Trinktemperatur
5-7 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Ruggeri & C. S.P.A.
Via Pra' Fontana, 4
31049 Valdobbiadene (Treviso)
Italia
Rosé-Prickler vom Feinsten

Der Argeo Rosé Prosecco ist ein spritziger Perlwein aus dem Hause Ruggeri. In der Region Valdobbiadene in Italien wird dieser Prosecco aus der klassischen Rebsorte Glera und einer Zugabe von Pinot Noir hergestellt. Durch die Zusammenführung dieser zwei Rebsorten entsteht dieser feinperlige und aromatische Rosé Prosecco. Er überzeugt mit Fruchtaromen von Pfirsich, Aprikose und roter Johannisbeere. Am Gaumen wird der harmonische Eindruck von einer feinen Perlage abgerundet.

Die Trauben für diesen spritzigen Schaumwein stammen von Reben im exponierten DOCG-Anbaugebiet im Norden der Provinz Treviso. Für eine hohe Qualität des Lesegutes und entsprechend hochwertige Produkte ist das Anbaugebiet rund um die Gemeinde Valdobbiadene bekannt. Durch die vorherrschende Diversität der Böden und der klimatischen Bedingungen entstehen dort Prosecchi mit Herkunftscharakter – wie der Ruggeri Argeo Prosecco in Rosé!

Ruggeri - Immer einen Schritt voraus

Italienischer Lifestyle

Die Weinkellerei Ruggeri wurde 1950 von Giustino Bisol gegründet. Die Familie blickt auf eine jahrhundertealte Tradition zurück und ist tief in der Weinkultur von Valdobbiadene verwurzelt.

Schon im 19. Jahrhundert schrieb Eliseo Bisol über seine Tätigkeiten als Destillateur. Um 1920 baute sein Sohn Luigi Bisol, ein Önologe, eine Weinkellerei in Montebelluna. Mit dem Ziel, die Grundweine des Prosecco Superiore und des Cartizze mit einer zweiten Gärung zu veredeln, gründete Luigis Sohn Gisutino Bisol 1950 die Kellerei Ruggeri in Santo Stefano di Valdobbiadene. Zum Familienbesitz gehören heute ein kleiner Weinberg im Cartizze und 21 Hektar im nahen Montello, in denen 12 Hektar Pinot Grigio, Chardonnay und Glera angebaut werden.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.