WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail
product-thumbnail

Italien

Valdobbiadene

Glera

Brut

Ruggeri Valdobbiadene Prosecco Superiore Brut »Quartese«

Spumante DOCG
14,95 €*

19,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 19,93 €/Liter
14,95 €
6 FL. 19,93 €/Liter
89,70 €
12 FL. 19,93 €/Liter
179,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Die hellgrüne Farbe wird von einer kontinuierlichen Perlage durchflutet. Das Bouquet ist intensiv, sehr fein, fruchtig und dezent nach Äpfeln duftend. Weich und ausgewogen, mit kräftigem, fruchtigem Aroma im Abgang.
Empfehlung
Der klassische Aperitif, geeignet auch als Speisebegleiter beispielsweise zu Vorspeisen mit Fisch wie Lachstatar mit Honig-Limetten-Dressing oder Apfel-Taboulé mit Camembert-Zwiebel-Crostini.
Produktdetails
Beschreibung

Der Quartese Valdobbiadene Prosecco Brut ist ein spritziger und frischer Prosecco Superiore. Im Glas präsentiert er sich mit einer hellgrünen Farbe, die von einer kontinuierlichen und beständigen Perlage durchflutet wird. Er begeistert darüber hinaus als außerordentlich niveauvoller Tropfen mit einem blumig-fruchtigem Duft und Aromen von Kräutern und Zitrusfrüchten. Trocken und süffig, weich und ausgewogen ist er ein überaus nobler Aperitif, der auch als Menübegleiter eine exzellente Figur macht. 

Das Weinanbaugebiet Venetien ist einer des vielfältigsten Italiens, da es sich über Gebirgszügen bis hin zu Küstenstreifen erstreckt und somit viele Mikroklimata schafft. Das dortige Valdobbiadene DOCG Gebiet ist für die exzellente Qualität ihrer Reben bekannt. Nur die Proseccos die diesen Reben entspringen werden Valdobbiadene Prosecco Superiore genannt.

Auszeichnungen
Top Value
Falstaff
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.
Gold
BWT
Berliner Wein Trophy
Die Berliner Wein Trophy gilt seit 2004 als der weltweit größte Weinwettbewerb unter dem Patronat der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV). Innerhalb Deutschlands gehört er zu den bedeutendsten internationalen Weinverkostungen. Bei diesem Wettbewerb werden über 14.000 Weine aus 40 Ländern von 400 internationalen, unabhängigen Juroren blind verkostet.
Gold
Mundus Vini
Mundus Vini
Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.
90
James Suckling
90 Punkte von James Suckling
»A creamy sparkling with aromas of white peach, sliced apple and lemon curd. Delicate and rounded with smooth bubbles. Drink now.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Roter Stern
Gambero Rosso
Gambero Rosso
Dieser italienische Weinführer wurde erstmals 1987 veröffentlicht. Gilt als bekanntester und wichtigster Weinguide Italiens, wo aktuell mehr als 23.000 italienische Weine verkostet wurden. Pro zehn drei-Gläser-Auszeichnungen erhalten Weingüter den begehrten Roten Stern verliehen.
Daten & Fakten

Erzeuger

Ruggeri

Farbe

weiss

Geschmack

Brut

Land

Italien

Region

Valdobbiadene

Rebsorten Auflistung

Glera

Trinktemperatur

6-8 °C

Passend zu

Fisch, Käse, Meeresfrüchte, Vegetarisch

Alkoholgehalt

11 % vol

Restzucker

9 g/l

Gesamtsäure

5.8 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Prosecco, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Ruggeri & C. Srl, Via Pra' Fontana 4 31049 Valdobbiadene (Treviso)

Artikelnummer

107017

Ruggeri
Die Weinkellerei Ruggeri wurde 1950 von Giustino Bisol gegründet. Die Familie blickt auf eine jahrhundertealte Tradition zurück und ist tief in der Weinkultur von Valdobbiadene verwurzelt.Schon im 19. Jahrhundert schrieb Eliseo Bisol über seine Tätigkeiten als Destillateur. Um 1920 baute sein Sohn Luigi Bisol, ein Önologe, eine Weinkellerei in Montebelluna. Mit dem Ziel, die Grundweine des Prosecco Superiore und des Cartizze mit einer zweiten Gärung zu veredeln, gründete Luigis Sohn Gisutino Bisol 1950 die Kellerei Ruggeri in Santo Stefano di Valdobbiadene. Zum Familienbesitz gehören heute ein kleiner Weinberg im Cartizze und 21 Hektar im nahen Montello, in denen 12 Hektar Pinot Grigio, Chardonnay und Glera angebaut werden.