WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

Vegan

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2021 Van Volxem »VV«

Mosel, feinherb
10,95 €*

14,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
Der Wein zeichnet sich durch ein Aromenspiel von gelben, exotischen Früchten wie Limette, Grapefruit und Aprikose aus. Dazu zeigt sich ein Hauch von Grüntee am Gaumen.
Empfehlung
Passt hervorragend zu feinen asiatischen Gerichten, Krustentieren und unbeschwert gewürztem Geflügel sowie mäßig starken Käsesorten.
Produktdetails
Beschreibung

Saar-Riesling im Spitzenformat

Die enorme aromatische Frucht von Pfirsich und Aprikosen wird von einer leichten Note natürlicher Süße getragen. Der Wein ist spritzig, erfrischend, saftig und lebhaft im Auftakt. Dank seines verhältnismäßig dezenten Alkoholgehalts, im Zusammenspiel mit einer moderaten Säure und strukturgebender Mineralität garantiert der Van Volxem VV Trinkfluss pur.

Aufgrund der Kühle in der deutschen Weinbauregion Saar können die Trauben von einer extrem langen Reifezeit profitieren, wodurch die Rieslinge sehr intensive Aromen bilden können. Zusätzlich verleiht der Schiefer den Weinen eine elegante und würzige Frische.

Daten & Fakten

Erzeuger

Van Volxem

Farbe

weiss

Geschmack

Feinherb

Land

Deutschland

Region

Mosel

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

8.8 g/l

Gesamtsäure

6.9 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Van Volxem, Dehenstr. 2 54459 Wiltingen/Saar

Artikelnummer

102227

Van Volxem
1999 wurde das Weingut Van Volxem von Roman Niewodniczanski erworben und in der Zwischenzeit umfangreich restauriert sowie um zahlreiche Spitzenlagen erweitert. Sämtliche Lagen von Van Volxem zählen nach der preußischen Lagenklassifikation von 1868 zu den beiden Klassen höchster Güte. 98 % davon sind mit Riesling bepflanzt. Das durchschnittliche Rebenalter liegt bei 40 Jahren.