WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2021 Rothschild Escudo Rojo Gran Reserva - 1,5l Magnumflasche

Valle Central
32,95 €*

21,97 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 21,97 €/Liter
32,95 €
6 FL. 21,97 €/Liter
197,70 €
12 FL. 21,97 €/Liter
395,40 €
32,95 €*

21,97 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Produktinformationen
Beurteilung
Mit dichtem dunkelrotem Farbkleid. In der Nase mit intensiven Noten schwarzer Beerenfrüchte wie schwarzen Kirschen, Johannisbeere sowie rauchigen Aromen von geröstetem Kaffee. Im Mund erscheint er sehr kraftvoll mit eleganten Tanninen.
Empfehlung
Zur würzigen Entenbrust, Lammgerichten oder als Dessert mit Schokoladenkuchen.
Produktdetails
Beschreibung

Chilenisches Aushängeschild jetzt auch als MAGNUM!

Der Escudo Rojo ist das absolute Aushängeschild der von Baron Philippe de Rothschild betriebenen Unternehmung im chilenischen Maipo Valley. Der Name „Escudo Rojo“ ist die spanisch Übersetzung für „rotes Schild“, was an das alte Familienwappen erinnern soll, welches von Amschel Mayer Rothschild damals an der Eingangspfote seines Anwesens in Frankfurt angebracht wurde. Bei diesem Rotwein handelt es sich um eine sehr elegante Cuvée aus gleich vier verschiedenen Rebsorten. Sie schafft es ihren chilenischen Herkunftscharakter mit jahrhundertealtem Know-How perfekt zu vereinen. Für den Escudo Rojo werden die vier französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Carmenere und Syrah verwendet, die im chilenischen Valle Central ideale Bedingungen vorfinden. Das Valley Central besteht aus verschiedenen Anbaugebieten, die perfekte klimatische Voraussetzungen zur Kultivierung von Weinreben bieten.  Eine Besonderheit bei der Vinifikation des Escudo Rojo ist, dass die Cabernet-, Carmenere- und Syrah-Anteile erst einmal getrennt voneinander ausgebaut werden. Den letzten Schliff verleiht dem Rotwein, nach der Assemblage eine partielle Reifezeit im Eichenholzfass von zwölf Monaten. Der Escudo Rojo von der Bodega Baron Philippe de Rothschild Maipo Chile präsentiert sich im Glas in einem attraktiven, dichten und tiefen rubinrot. Sein komplexes sowie kraftvolles Bukett öffnet sich mit intensiven Noten von Brombeeren. Im zweiten Ansatz gesellen sich Aromen von Schwarzkirschen, schwarzer Johannisbeere und rauchigem, geröstetem Kaffee. Am Gaumen zeigt sich dann seine elegante Tannin-Struktur, die vom Brombeer-, Johannisbeer- und Heidelbeer-Aromen eingebettet wird. Zu diesen fruchtigen Noten gesellen sich würzige Anklänge von schwarzem Pfeffer, Mokka und Toast. Servieren Sie diesen chilenischen Rotwein als perfekten Speisebegleiter zu Gerichten mit Entenbrust, Lammfleisch oder auch einem saftigen Schokoladenkuchen. 

Auszeichnungen
Gold
Mundus Vini
Mundus Vini
Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.
93
James Suckling
2021
93 Punkte von James Suckling 2021
»A pretty nose with an array of strawberries and black cherries. Some sweet spices, chocolate and grilled herbs, too. Juicy and medium- to full-bodied on the palate with firm, very fine-grained tannins. Generous, ripe but fresh. 39% cabernet sauvignon, 39% carmenere, 6% cabernet franc, 9% syrah and 7% petit verdot. Drink now or hold.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
92
Descorchados
2021
Descorchados
Descorchados ist der wohl etablierteste und bekannteste Weinguide Südamerikas. Der 1999 unter der Federführung des großen Weinkritikers Patricio Tapia ins Leben gerufene Expertenratgeber bildet in der ca. 600 Weine umfassenden Verkostung die vier wichtigsten Länder der südamerikanischen Weinproduktion ab (Chile, Argentinien, Brasilien und Uruguay).
Daten & Fakten

Erzeuger

Baron Philippe de Rothschild - Chile

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Chile

Region

Valle Central

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carménère, Petit Verdot, Syrah

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Wild

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

3.15 g/l

Gesamtsäure

5.29 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

1.5 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild, Maipo Chile SpA, Fundo Viña Maipo Lote A, Hijuela Norte, Buin, Chile

Artikelnummer

137690

Baron Philippe de Rothschild - Chile
Über die Dynastie Rothschild, über einen Château Mouton-Rothschild oder überhaupt über Bordeaux als Weinregion müssen wir nicht mehr viele Worte verlieren. Machen wir auch eigentlich nicht, denn an dieser Stelle zieht es uns nach Chile. Dass wir dabei allerdings wieder über die Rothschilds, Bordeaux und französische Weintradition sprechen, liegt an den wunderbaren Weinen am Fuße der Anden: Diese Tropfen vereinen das chilenische Terroir mit der großen Weintradition des Bordeauxhauses. Dabei kommt Noblesse vom anderen Ende der Welt heraus – und ein Preistipp für clevere Genießer.