Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

Deutschland

Mosel-Saar-Ruwer

2018 Markus Molitor Wehlener Sonnenuhr Riesling

Spätlese fruchtsüß, Mosel
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

2 Kundenmeinungen

23,95 €*

31,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 2 - 4 Werktagen

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
Bukett von vollreifen Aprikosen, Pfirsich, Mango, getrockneten Früchten, Karamell, Vanille, Muskatnussblüte und Lindenblütenhonig, am Gaumenopulent, cremig, dicht und rund mit einem weichen Süße-Säurespiel.
Empfehlung
Zu Gänseleber, Foie Gras, Desserts mit frischen Früchten.
Produktdetails
Beschreibung

Mit gerade 20 Jahren übernahm Markus Molitor 1984 das 3 Hektar große väterliche Weingut. Trotz seines jugendlichen Alters war seine Vision sehr klar und ambitioniert: der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen. Kompromisslose, präzise Qualitäts(hand)arbeit im Weinberg und Keller verbunden mit dem absoluten Respekt des Naturproduktes Traube und Wein sind dabei sein Leitfaden. Jede Lage und jeder Jahrgang soll geschmacklich zum Ausdruck kommen. Seine Weine sollen Struktur und Geschmackstiefe haben und gleichzeitig durch die moseltypische Frischebrillieren und animieren. Das gelingt ihm ausgezeichnet mit der Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese. Sie duftet nach vollreifen Aprikosen, Pfirsichnektar, Mango, getrockneten Früchten, Karamell, Vanille, Muskatnussblüte und Lindenblütenhonig. Im Geschmack opulent, cremig, dicht und rund mit einem weichen Süße-Säurespiel am Gaumen, klingt sie mit einem vollmundigen und kraftvollen Abgang aus.

Auszeichnungen
94
Wine Advocate
2018
94 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2018
»The 2018 Riesling Wehlener Sonnenuhr Spätlese (Golden Capsule) displays a brilliant, very delicate and filigreed, flinty and slatey but sensual and irresistible bouquet of fully ripe golden Riesling grapes nourished by blue and gray slate soils. Sweet and piquant on the palate, this is a pure, lush and elegant, highly stimulating WSU with perfectly ripe fruit and some minty notes on the finish. It's fabulous in its precision and mineral freshness as well as its terroir expression. Tasted at the domain in September 2020.«
Robert M. Parker Wine Advocate
Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.
Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2018 Markus Molitor Wehlener Sonnenuhr Riesling

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Wer liebliche Weißweine mag, die auch noch eine deutliche Restsüße haben, ist dieser Wein empfehlenswert.

Georg B., 28.09.2015

Daten & Fakten

Erzeuger

Markus Molitor

Farbe

weiss

Geschmack

Lieblich

Land

Deutschland

Region

Mosel

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-12 °C

Alkoholgehalt

7.5 % vol

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 8 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg54470 Bernkastel-Wehlen

Artikelnummer

100218

Seit acht Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge. Das Weingut hat seinen Sitz leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg und mit Blick auf die Zeltinger Weinberge. Es ist Markus Molitors Ehrgeiz, jede Lage und jeden Jahrgang unverwechselbar zum Ausdruck zu bringen und dabei Weine zu erzeugen, die geschmackliche Tiefe und moseltypische Frische miteineander in Einklang bringen.