WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2020 Markus Molitor Wehlener Sonnenuhr Riesling

Mosel, Spätlese fruchtsüß
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

2 Kundenmeinungen

24,95 €*

33,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 33,27 €/Liter
24,95 €
6 FL. 33,27 €/Liter
149,70 €
12 FL. 33,27 €/Liter
299,40 €
24,95 €*

33,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Produktinformationen
Beurteilung
Bukett von vollreifen Aprikosen, Pfirsich, Mango, getrockneten Früchten, Karamell, Vanille, Muskatnussblüte und Lindenblütenhonig, am Gaumenopulent, cremig, dicht und rund mit einem weichen Süße-Säurespiel.
Empfehlung
Zu Gänseleber, Foie Gras, Desserts mit frischen Früchten.
Produktdetails
Beschreibung

Eine Frische-Offenbarung

Mit gerade 20 Jahren übernahm Markus Molitor 1984 das 3 Hektar große väterliche Weingut. Trotz seines jugendlichen Alters war seine Vision sehr klar und ambitioniert: der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen. Kompromisslose, präzise Qualitäts(hand)arbeit im Weinberg und Keller verbunden mit dem absoluten Respekt des Naturproduktes Traube und Wein sind dabei sein Leitfaden. Jede Lage und jeder Jahrgang soll geschmacklich zum Ausdruck kommen. Seine Weine sollen Struktur und Geschmackstiefe haben und gleichzeitig durch die moseltypische Frischebrillieren und animieren. Das gelingt ihm ausgezeichnet mit der Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese. Sie duftet nach vollreifen Aprikosen, Pfirsichnektar, Mango, getrockneten Früchten, Karamell, Vanille, Muskatnussblüte und Lindenblütenhonig. Im Geschmack opulent, cremig, dicht und rund mit einem weichen Süße-Säurespiel am Gaumen, klingt sie mit einem vollmundigen und kraftvollen Abgang aus.

Auszeichnungen
94
James Suckling
2020
94 Punkte von James Suckling 2020
»Welcome to the heart of the peach, where succulence meets elegance and time seems to stand still. And that stillness is what you need to take in the subtle beauty of this remarkable Spaltese. Very long, pure finish that seems to shine in the dark. Drink or hold.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Daten & Fakten

Erzeuger

Markus Molitor

Farbe

weiss

Geschmack

Süß

Land

Deutschland

Region

Mosel

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Dessert, Käse, Schwein

Alkoholgehalt

7.5 % vol

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg 54470 Bernkastel-Wehlen

Artikelnummer

100218

Markus Molitor
Seit acht Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge. Das Weingut hat seinen Sitz leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg und mit Blick auf die Zeltinger Weinberge. Es ist Markus Molitors Ehrgeiz, jede Lage und jeden Jahrgang unverwechselbar zum Ausdruck zu bringen und dabei Weine zu erzeugen, die geschmackliche Tiefe und moseltypische Frische miteineander in Einklang bringen.