WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Gong-Bao-Huhn
Zum Rezept empfehlen wir
Südafrika
2023 Kleine Rust Chenin Blanc & Sauvignon Blanc
Wine of Origin Stellenbosch
7,95 €

10.60 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Gong-Bao-Huhn

Asiatisch, Hauptspeise
mittel
45 Minuten

Als berühmtes Gericht der Sichuan-Küche vereint das Gong-Bao-Huhn verschiedeneste Geschmacksrichtungen in sich - pfefferscharf und würzig, pikant mit einer Spur süß-sauer. Sein volles Potential entfaltet das Huhn mit der trockenen Weißwein-Cuvée Kleine Rust White.

Es soll das Leibgericht des Statthalters in der Qing-Dynastie (1644-1911) gewesen sein, nach dessen Rang und Titel Gong bao es benannt wurde. Der auf diese Weise in die Geschichte der Gastronomie eingegangene Regierungsbeamte muss eine ausgeprägte Vorliebe für Erdnüsse gehabt haben, ohne die das Gericht nicht denkbar ist.

Zurück zum Rezept
Zum Rezept empfehlen wir
Südafrika
2023 Kleine Rust Chenin Blanc & Sauvignon Blanc
Wine of Origin Stellenbosch
7,95 €

10.60 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben
Rezept für 4 Personen
2 lange getrocknete Peperoni oder Chilischoten (ohne Samen in Stücke geschnitten)
4 ELErdnuss- oder Maiskeimöl
5 dünne Scheiben frischen Ingwer
50 ggeröstete Erdnüsse
350 gHühnerbrustfilets
2 Knoblauchzehen (in dünne Scheiben geschnitten)
3 Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
1 StBrokkoli
1 PriseSalz
1 TLMaisstärke
1 TLhelle Sojasauce
2 TLReiswein
1 ELdunkle Sojasauce
1 TLMaisstärke
1 Eiweiß (leicht verquirlt)
2 TLZucker
6 ELklare Brühe
2 ELChilisauce
2 TLReis- oder Weißweinessig

Zubereitung

1

Das Hühnerfleisch erst in Streifen, dann in 1 cm dicke Würfel schneiden. Marinieren: Salz, Sojasauce, Reiswein (1 TL), Stärke (1 TL) und Eiweiß gründlich unter das Hühnerfleisch mischen, dabei immer in eine Richtung rühren; 15-30 Minuten stehen lassen.

2

Die Sauce vorbereiten: dunkle Soja- und Chilisauce, Essig, Zucker, Stärke (1 TL) und Brühe verrühren.

3

Den Wok erhitzen, das Öl eingießen und herumschwenken. Chili, Knoblauch und Ingwer kurz pfannenrühren, bis sich Aroma entwickelt. Das Hühnerfleisch dazugeben, 1 Minute mit dem Spatel wenden und rühren, dann seitlich den Reiswein (1 EL) hineinträufeln. Die Frühlingszwiebeln einstreuen und noch 30 Sekunden pfannenbraten. Das Fleisch ist nun fast gar.

4

Den Brokkoli waschen, kleine Röschen abschneiden und diese in kochendem Salzwasser knackig bis bissfest garen. Beiseitestellen.

5

Die angerührte Sauce eingießen und rühren, bis sie bindet.

6

Zum Schluss die Erdnüsse und den Brokkoli unterheben, das Gericht vom Herd nehmen und sofort heiß servieren.